Rollen im Projekt: Diese Stellen müssen besetzt sein

projektrollenIm Projekt zählt nicht nur der Projektleiter!

Da Projekte sehr vielschichtig sind, müssen auch verschiedenste Aspekte betrachtet werden. Für die einzelnen Themenbereiche existieren Projektrollen. Nicht jede dieser Rollen muss zwangsläufig von unterschiedlichen Personen eingenommen werden. Besonders bei kleineren Projekten nimmt insbesondere der Projektleiter meist mehrere Rollen ein. Je größer das Projekt, desto stärker werden die Projektrollen auf unterschiedliche Personen verteilt.

Welche Rollen von welchen Personen eingenommen werden, wird im Rahmen der Definitionsphase eines Projektes geklärt. Als Projektleiter hast du zwei Aufgaben:

  • Du musst dafür sorgen, dass alle diese Rollen besetzt sind.
  • Du musst definieren, welche Verantwortungsbereiche unter die jeweilige Rolle fallen.

Die folgende Liste gibt einen Überblick über mögliche Projektrollen:

Projektleiter

Ohne Frage: Der Projektleiter nimmt eine eigene Projektrolle ein. Der Projektleiter ist dafür verantwortlich, das Projekt so zu steuern, dass es erfolgreich abgeschlossen wird und die Projektziele erreicht werden.

Auftraggeber

Der Auftraggeber ist die Person, der das Projektergebnis haben will und letztendlich das Projekt abnehmen muss. Der Auftraggeber übernimmt wichtige Lenkungs- und Entscheidungsfunktionen. Besonders in kritischen und/oder unklaren Projektsituationen sollte der Auftraggeber zu Rate gezogen werden, um das Bewegen des Projektes in die richtige Richtung sicherzustellen.

Teilprojektleiter

Teilprojektleiter sind dem Projektleiter unterstellt und verantworten einen abgegrenzten Teilbereich des Projektes. Je größer das Projekt, desto stärker erfolgt häufig eine Strukturierung in Teilprojekte. Entscheidungen, die über den Rahmen des Teilprojektes hinausgehen, werden nach oben an den Gesamtprojektleiter delegiert.

Qualitätsmanager

Je nach Projektinhalt und -größe werden eigenständige Qualitätsmanager ernannt. Findet das Projekt im Rahmen eines Unternehmens statt, so wird häufig der Qualitätsmanager des Unternehmens Teil des Projektteams und nimmt eine neutrale Rolle innerhalb des Projektes ein. Der Qualitätsmanager ist dafür verantwortlich, die Erreichung der Qualitätsziele zu überwachen.

Je kleiner das Projekt, desto häufiger wird die Thematik des Qualitätsmanagements leider vernachlässigt.

Projektkaufmann

Der Projektkaufmann beschäftigt sich mit den Finanzen. Hierbei geht es sowohl um die Beschaffung der finanziellen Mittel, als auch um die Überwachung der Kostenentwicklung im Projekt. In vielen Projekten nimmt der Projektleiter die Rolle des Kaufmanns mit ein.

Controller

Auch die Controller-Rolle wird häufig vom Projektleiter eingenommen. Diese Rolle ist für die Überwachung und Steuerung des Projektfortschrittes zuständig. Teilweise gehört auch die Überwachung der Kosten zu den Hauptaufgaben.

Lenkungskreismitglied

Verfügt das Projekt über einen Lenkungskreis, so stellt auch die Beteiligung in diesem Gremium eine Projektrolle dar. Lenkungskreismitglieder nehmen eine beratende, entscheidende und genehmigende Funktion im Projekt ein.

Im Gegensatz zu anderen Rollen sollte der Projektleiter nicht unbedingt Mitglied im Lenkungskreis sein. Das stellt sicher, dass der Lenkungskreis eine außenstehende und neutrale Funktion einnehmen kann.

PMO-Mitarbeiter

Projektmanagement-Offices werden immer beliebter und werden immer häufiger in Unternehmen installiert. PMO-Mitarbeiter unterstützen den Projektleiter im Tagesgeschäft und können auch die Rolle des Projektkaufmanns oder -controllers einnehmen.

Projektmitarbeiter

Projektmitarbeiter sind den (Teil-)Projektleitern untergeordnet und sind für die Bearbeitung der einzelnen Arbeitspakete verantwortlich.

Andrea Windolph ist als freiberufliche Autorin und Trainerin tätig, konzipiert Online-Trainings und unterstützt Unternehmen bei der Planung und Umsetzung von Projekten. Seit 2014 betreibt sie das Portal „Projekte leicht gemacht“, auf dem sie PM-Wissen vermittelt, das sowohl fundiert als auch leicht verständlich ist.
Andrea Windolph ist studierte Betriebswirtin und verfügt über langjährige Erfahrung in der IT-Branche und der Software-Entwicklung.
0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.