Gantt-Charts online erstellen: Kostenlos mit Gantter

Nicht jeder arbeitet mit MS-Project. Um genau zu sein: Eher wenige. In großen Unternehmen ist es durchaus verbreitet, aber selbst dort hat nicht jeder Mitarbeiter Zugriff auf die Software. Schon häufig bekam ich die Frage gestellt, wie ich schnell und einfach ein Gantt-Chart erstellen kann. Heute gehe ich auf den Online-Service Gantter ein.

Gantter macht dem Nutzer den Start leicht: „Start now“ lautet die Bezeichnung des Buttons auf der Homepage – und mehr als ein Klick ist auch nicht nötig, um sofort loslegen zu können. Ich kann nun einfach Gantt-Charts online erstellen, und das absolut kostenlos.

gantter

Gantter orientiert sich ganz klar an MS Project. Viele Bezeichnungen sind ähnlich, der Aufbau der Oberfläche kommt einem sehr bekannt vor. Umgewöhnungsschwierigkeiten gibt es also kaum. MS Project-Dateien importiert Gantter unkompliziert und stellt sie in der gewohnten Weise dar.

Auf den zweiten Blick entdecke ich sogar noch mehr Features, dich ich von einem kostenlosen Service gar nicht erwartet hätte:

  • Es gibt die Möglichkeit, mehrere Kalender zu verwalten und diese auf einzelne Vorgänge anwenden.
  • Vorgangseinschränkungen wie „frühester Beginn am“ usw. können analog zu MS Project verwendet werden.
  • Zur Projektsteuerung können Fortschrittsgrade am Vorgang hinterlegt werden.
  • Vorgänge können per Drag&Drop bewegt werden.
  • Die Ressourcenverwaltung ebenso an MS Project angelehnt. Vorgänge können als leistungsgesteuert definiert werden; auch die typischen Einstellungen für „Feste Dauer“, „Feste Einheiten“ usw. können angewendet werden.
  • Es gibt die Möglichkeit, Vorgänge unterschiedlich farblich zu formatieren.

Ich bin durchaus beeindruckt! Gantter bietet definitiv nicht die Vielfalt an Optionen wie MS Project. Jedoch ist der Funktionsumfang für einen großen Teil aller Projekte sicher ausreichend. Es wirkt beinahe so, als hätte jemand die wichtigsten Funktionen aus MS Project zusammengefasst.

Fazit:

  • Robuste Browser-Anwendung.
  • Schnell und einfach – gefällt mir sehr gut.
  • Überschaubarer und doch überraschend großer Funktionsumfang.
  • Speicherung in verschiedenen Cloud-Diensten möglich.
  • Import und Export von/nach MS Project möglich.
  • Auf meinem privaten Mac gibt es kein MS Project. Gantter ist für mich eine gute Möglichkeit, trotzdem Dateien erstellen zu können.
Andrea Windolph ist als freiberufliche Autorin und Trainerin tätig, konzipiert Online-Trainings und unterstützt Unternehmen bei der Planung und Umsetzung von Projekten. Seit 2014 betreibt sie das Portal „Projekte leicht gemacht“, auf dem sie PM-Wissen vermittelt, das sowohl fundiert als auch leicht verständlich ist.
Andrea Windolph ist studierte Betriebswirtin und verfügt über langjährige Erfahrung in der IT-Branche und der Software-Entwicklung.
0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.