Bist du ein Projekt- oder ein Programm-Manager? Falls du dir nicht sicher bist, hilft dir dieser Artikel weiter.

Was ist ein Programm?

Was ist eigentlich ein Programm? Ganz einfach: Es besteht aus mehreren inhaltlich zusammengehörigen Projekten, deren Einzelziele zu einem übergeordneten Programmziel beitragen. Oft sind Programme auf einer hohen Führungsebene aufgehängt und eng mit der Unternehmensstrategie verzahnt.

Also alles kein Hexenwerk. Ein kleines Beispiel gefällig? Weiterlesen

Andrea Windolph ist als freiberufliche Autorin und Trainerin tätig, konzipiert Online-Trainings und unterstützt Unternehmen bei der Planung und Umsetzung von Projekten. Seit 2014 betreibt sie das Portal „Projekte leicht gemacht“, auf dem sie fundiertes und zugleich leicht verständliches PM-Wissen vermittelt.

Ich muss etwas gestehen.

Ich nutze relativ häufig die Begriffe „Effektivität“ und „Effizienz“. Spreche vom „effizienten Arbeiten“ und „effektiven Ergebnissen“.

Und dann frage ich mich im Nachhinein manchmal, was eigentlich genau der Unterschied ist.

Dieser Artikel ist somit eine Art „öffentliches Selbststudium“.

Und ich lasse dich daran teilhaben.

Bereit? Dann legen wir los! Weiterlesen

Andrea Windolph ist als freiberufliche Autorin und Trainerin tätig, konzipiert Online-Trainings und unterstützt Unternehmen bei der Planung und Umsetzung von Projekten. Seit 2014 betreibt sie das Portal „Projekte leicht gemacht“, auf dem sie fundiertes und zugleich leicht verständliches PM-Wissen vermittelt.

Ist dein aktuelles Projekt komplex?

Fast alle Projekte sind komplex. Für triviale Routineaufgaben braucht es oft nicht unbedingt ein Projekt. Jedoch kann sich die Komplexität erheblich unterscheiden. Weiterlesen

Andrea Windolph ist als freiberufliche Autorin und Trainerin tätig, konzipiert Online-Trainings und unterstützt Unternehmen bei der Planung und Umsetzung von Projekten. Seit 2014 betreibt sie das Portal „Projekte leicht gemacht“, auf dem sie fundiertes und zugleich leicht verständliches PM-Wissen vermittelt.

Im Projekt zählt nicht nur der Projektleiter!

Da Projekte sehr vielschichtig sind, müssen auch verschiedenste Aspekte betrachtet werden. Für die einzelnen Themenbereiche existieren Projektrollen. Nicht jede dieser Rollen muss zwangsläufig von unterschiedlichen Personen eingenommen werden. Besonders bei kleineren Projekten nimmt insbesondere der Projektleiter meist mehrere Rollen ein. Je größer das Projekt, desto stärker werden die Projektrollen auf unterschiedliche Personen verteilt.

Welche Rollen von welchen Personen eingenommen werden, wird im Rahmen der Definitionsphase eines Projektes geklärt. Als Projektleiter hast du zwei Aufgaben: Weiterlesen

Andrea Windolph ist als freiberufliche Autorin und Trainerin tätig, konzipiert Online-Trainings und unterstützt Unternehmen bei der Planung und Umsetzung von Projekten. Seit 2014 betreibt sie das Portal „Projekte leicht gemacht“, auf dem sie fundiertes und zugleich leicht verständliches PM-Wissen vermittelt.

Einer der meist gelesenen Artikel auf diesem Blog beschäftigt sich mit dem magischen Dreieck des Projektmanagements.

Peter Burgey from CIO-Blog hat mich nun auf eine weitere Methode hingewiesen, die ich vorher nicht kannte und wirklich nützlich finde – das Teufelsquadrat!

Doch beginnen wir mit einer kleinen Erinnerung: Weiterlesen

Andrea Windolph ist als freiberufliche Autorin und Trainerin tätig, konzipiert Online-Trainings und unterstützt Unternehmen bei der Planung und Umsetzung von Projekten. Seit 2014 betreibt sie das Portal „Projekte leicht gemacht“, auf dem sie fundiertes und zugleich leicht verständliches PM-Wissen vermittelt.