Warum gibt es dieses Projektmanagement-Blog?

projektmanagement-blogIch mag Blogs.

Und ich mag es, zu bloggen. Und ich finde es toll, dass auch so viele andere Menschen über ihre Spezialgebiete bloggen.

Heute gibt es einen Artikel der etwas anderen Art. Ich werde weder Methoden erläutern noch besondere Tipps für Projektmanager geben.

Heute geht es schlicht und einfach um die Frage, WARUM es regelmäßig Artikel auf „Projekte leicht gemacht gibt“. Weiterlesen

Andrea Windolph ist als freiberufliche Autorin und Trainerin tätig, konzipiert Online-Trainings und unterstützt Unternehmen bei der Planung und Umsetzung von Projekten. Seit 2014 betreibt sie das Portal „Projekte leicht gemacht“, auf dem sie PM-Wissen vermittelt, das sowohl fundiert als auch leicht verständlich ist.
Andrea Windolph ist studierte Betriebswirtin und verfügt über langjährige Erfahrung in der IT-Branche und der Software-Entwicklung.

Projektmanagement – Das unbekannte Wesen

Was machst du noch mal? Projektmanagement? Wie langweilig.

Es ist nicht so, dass in meinem Umfeld besondere Begeisterung bei diesem Thema aufkommt. Da ist man schnell der Bürokrat. Der mit den Listen und Plänen. Der, der immer die produktiv Arbeitenden behindert. Eine ganz wunderbare Definition eines Projektmanagers gibt es hier:

Definition of a project manager: A device for turning coffee into spreadsheets

Marcus Raitner http://fuehrung-erfahren.de/

Dabei ist Projektmanagement doch unheimlich spannend! Ist es nicht aufregend, ein komplexes Vorhaben zum Erfolg zu führen? Und das bei sich ändernden Rahmenbedingungen, mit knappen Ressourcen und jeder Menge kleiner Probleme, die am Anfang niemand auf dem Schirm hatte? Was es da alles zu tun gibt – langweilig wird das garantiert nicht.

Aber nun erkläre das mal der Oma. Da hat mein Bruder es als Krankenpfleger schon leichter.

Man kann nicht „Nicht-Projektmanagen“

Im Grunde tut es doch Jeder. Auch wenn „Projektmanagement“ zunächst einmal hochtrabend klingt. Es ist doch nichts weiter als eine Sammlung von Methoden, die Jeder bewusst oder unbewusst anwendet.

Schon mal eine Party geplant? Gedanken darüber gemacht, was vorher alles zu erledigen ist? Und in welcher Reihenfolge? Gerechnet, was an Speis und Trank besorgt werden muss, und wie viel Geld dafür zur Verfügung steht? Ganz bestimmt!

Überraschung: Auch das ist schon das Managen eines Projektes. Unglaublich, oder?

Lass uns gemeinsam starten

Lass uns doch gemeinsam in´s Thema Projektmanagement eintauchen. Von nun an gibt es hier regelmäßig frische Artikel, Beschreibung von Projektmanagement-Methoden und Praxisbeispielen. Und das wird garantiert nicht langweilig. Versprochen.

Andrea Windolph ist als freiberufliche Autorin und Trainerin tätig, konzipiert Online-Trainings und unterstützt Unternehmen bei der Planung und Umsetzung von Projekten. Seit 2014 betreibt sie das Portal „Projekte leicht gemacht“, auf dem sie PM-Wissen vermittelt, das sowohl fundiert als auch leicht verständlich ist.
Andrea Windolph ist studierte Betriebswirtin und verfügt über langjährige Erfahrung in der IT-Branche und der Software-Entwicklung.