PM in der Praxis

Murphys Gesetz im Projektmanagement

Murphys Gesetz besagt: Alles was schiefgehen kann, wird auch schiefgehen. Dieses Wissen sollten Projektmanager so in ihrem Mindset verankern, dass sie sich mit Hilfe von Risikobetrachtungen optimal auf Unvorhergesehenes vorbereiten – und zugleich akzeptieren, dass trotzdem Dinge nicht nach Plan verlaufen werden.

Typische Fehler bei Lessons Learned

Selbst wenn Lessons Learned zur Erfahrungssicherung in Projekten gesammelt werden, fehlt es häufig an der Umsetzung und aktiven Anwendung. Warum ist das so? Dieser Artikel führt 12 typische Problemfelder auf – gegliedert in übergreifende Hürden und spezielle Herausforderungen bei Projektstart und -abschluss.

OKR hilft dem Projektmanager auf zwei Ebenen: Das eigene Projekt kann ein Vorhaben sein, um die Erreichung eines unternehmensweiten OKR voranzutreiben. Unabhängig davon können Projektziele als OKR formuliert und überprüft werden. In beiden Fällen dienen OKR zur Motivation, Orientierung und bieten ein Framework zur Nachverfolgung von Zielen.

Karriere-Stakeholder

Du willst auf der Karriereleiter nach oben klettern und suchst die richtigen Unterstützer auf deinem Weg? Nutze die bekannten Schritte der Stakeholder-Analyse und wende sie auf deine persönliche Situation an: Wer kann mich unterstützen? Wie stark können diese Personen mir helfen und wie kann ich eine gute Beziehung zu ihnen aufbauen? Die ausführliche Anleitung gibt es in diesem Artikel!

Timeboxing, Eisenhower, „Eat that Frog“, Pausen: Es gibt unzählige Methoden zur Erhöhung der Produktivität, und doch werden sie häufig nicht oder nicht konsequent angewendet. In diesem Artikel erhältst du einen Überblick!

Scroll to Top