Start und Abschluss

Enthält Werbelinks Stell dir folgendes vor: Dein Projekt ist genehmigt, und du sollst es spontan vor der restlichen Belegschaft vorstellen. Wie machst du das? Du schnappst dir deinen Projektantrag und liest ihn vor versammelter Mannschaft vor? Hmm … vielleicht keine so gute Idee. Oder du erstellst in Windeseile eine PowerPoint-Präsentation und wirfst ein paar Folien …

Projekt-Canvas: Die besten Varianten zur Visualisierung deines Projektes Weiterlesen »

Im letzten Artikel hast du einiges über den unschönen Scope Creep erfahren. Hier erfährst du mehr darüber, wie Scope Creep entsteht und mit welchen Ansätzen du ihn erfolgreich bekämpfst. Du willst die Kurzfassung des letzten Artikels? Hier ist sie: Scope Creep entsteht immer dann, wenn sich die Anforderungen im Projektverlauf ändern und das Projekt an …

10 Gründe für Scope Creep – und was du dagegen tun kannst Weiterlesen »

Scope Creep

Scope Creep … Mal wieder ein neuer, trendiger, englischer Begriff? Nein … eigentlich nicht. Stattdessen beschreibt Scope Creep ein sehr typisches Phänomen in Projekten. Eines, das du bestimmt kennst und nicht allzu gern hast. Aber beginnen wir von vorn:

Es geht uns doch allen oft ähnlich: Ein Projekt ist fertig, und schon steht das nächste vor der Tür. Nichts wirkt langweiliger und überflüssiger, als sich mit der Bürokratie eines Projektabschlusses zu beschäftigen, wo doch neue, spannende Themen warten – die noch dazu Fortschritt und Umsatz versprechen. Vielleicht überzeugen dich die folgenden Beispiele, mal einen …

Warum der Projektabschluss so wichtig ist (+ kostenlose Checkliste) Weiterlesen »

Missverständnisse sind in Projekten an der Tagesordnung (so wie immer, wenn Menschen gemeinsam arbeiten). Eine Hauptursache für Konflikte: Erwartungen eines Beteiligten an ein Projekt, die für die anderen nicht sichtbar sind. Die Enttäuschung ist groß, wenn Herr Schmidt auf dem lange geplanten Messestand nicht den Prototypen des neuen Industrieroboters vorfindet, obwohl er doch „dachte, dass …

Projektumfänge sinnvoll definieren: Der In-Out-Rahmen Weiterlesen »

Scroll to Top