PLG 002: Stakeholder überall

Dieser Artikel ist Teil 1 von 11 der Serie Stakeholder

Projekte leicht gemacht - Podcast

Die zweite Folge des Projekte leicht gemacht-Podcasts ist da!

Das Thema: Stakeholder!

Es gibt sie einfach in jedem Projekt. Ganz sicher. Und um ganz sicher zu gehen, dass du richtig mit ihnen umgehst, solltest du dich mit Stakeholder-Management auskennen. Das erwartet dich in dieser Folge:

  • Was ist ein Stakeholder?
  • Warum solltest du Stakeholder-Management betreiben?
  • Wie läuft Stakeholder-Management ab?
  • Welche Strategien gibt es?

In dieser Episode erwähne ich eine Grafik zu Stakeholder-Strategien, die du dir hier anschauen kannst:

 

Vertiefende Informationen zum Thema Stakeholder folgen in der Artikel-Serie „Stakeholder-Management“, die am kommenden Montag startet. Bis dahin!

Andrea Windolph ist als freiberufliche Autorin und Trainerin tätig, konzipiert Online-Trainings und unterstützt Unternehmen bei der Planung und Umsetzung von Projekten. Seit 2014 betreibt sie das Portal „Projekte leicht gemacht“, auf dem sie PM-Wissen vermittelt, das sowohl fundiert als auch leicht verständlich ist.
Andrea Windolph ist studierte Betriebswirtin und verfügt über langjährige Erfahrung in der IT-Branche und der Software-Entwicklung.

Was ist eigentlich ein Stakeholder?

Dieser Artikel ist Teil 2 von 11 der Serie Stakeholder

stakeholder-uebersicht

Stakeholder. Klingt nach einem Management-Begriff. Einem, der von der Facharbeit ablenkt und nur zusätzlichen Aufwand bedeutet. Womöglich sollst du dich tatsächlich mit „Stakeholder Management“ beschäftigen.

Ganz klar: Ja, das sollst – korrigiere: musst – du!

Denn egal wie reibungslos dein Projekt intern ablaufen mag: Ohne die Berücksichtigung der Stakeholder kann es gut sein, dass du

  • am Ziel vorbeiarbeitest
  • mögliche Hindernisse und Widerstände nicht erkennst
  • wichtige Betroffene nicht mit ins Boot holst
  • mögliche Chancen nicht siehst
  • auf ein Scheitern des Projektes zusteuerst.

Warum haben Stakeholder eine so große Bedeutung? Und… wo wir gerade dabei sind: Was ist eigentlich genau ein Stakeholder?

Weiterlesen

Andrea Windolph ist als freiberufliche Autorin und Trainerin tätig, konzipiert Online-Trainings und unterstützt Unternehmen bei der Planung und Umsetzung von Projekten. Seit 2014 betreibt sie das Portal „Projekte leicht gemacht“, auf dem sie PM-Wissen vermittelt, das sowohl fundiert als auch leicht verständlich ist.
Andrea Windolph ist studierte Betriebswirtin und verfügt über langjährige Erfahrung in der IT-Branche und der Software-Entwicklung.

Warum Stakeholder-Management so wichtig ist

Dieser Artikel ist Teil 3 von 11 der Serie Stakeholder

Warum Stakeholder-Management?Was ein Stakeholder ist, solltest du nun schon wissen. Wenn nicht, dann lies hier noch einmal nach.

Warum ist es nun so wichtig, auf Stakeholder zu achten?

In einer idealen Welt haben alle Stakeholder ein großes Interesse daran, das Projekt zum Erfolg zu führen.

Leider ist die Welt nicht so.

Weiterlesen

Andrea Windolph ist als freiberufliche Autorin und Trainerin tätig, konzipiert Online-Trainings und unterstützt Unternehmen bei der Planung und Umsetzung von Projekten. Seit 2014 betreibt sie das Portal „Projekte leicht gemacht“, auf dem sie PM-Wissen vermittelt, das sowohl fundiert als auch leicht verständlich ist.
Andrea Windolph ist studierte Betriebswirtin und verfügt über langjährige Erfahrung in der IT-Branche und der Software-Entwicklung.

5 Gründe, warum du dir über Stakeholder Gedanken machen solltest

Dieser Artikel ist Teil 4 von 11 der Serie Stakeholder

Sinn und Nutzen von Stakeholder-ManagementStakeholder können Projekte zum Scheitern bringen. Das haben wir im vorigen Artikel dieser Serie bereits festgestellt.

Die Betrachtung der Stakeholder soll nun nicht nur aus „Angst vor der Katastrophe“ passieren. Im Gegenteil. Der gesamte Prozess hat noch jede Menge Vorteile für das Projekt:

Mögliche Gegner finden

Bei der Suche nach Stakeholdern triffst du auf Personen, die deinem Projekt negativ gegenüberstehen? Prima! Nur so hast du die Möglichkeit zum Gegensteuern. Und Projektgegner können wirklich gefährlich werden. Besonders dann, wenn ihre Interessen nicht berücksichtigt werden.

Welche Maßnahmen zur Stakeholder-Steuerung existieren, wird einem der nächsten Artikel dieser Serie näher beschrieben.

Weiterlesen

Andrea Windolph ist als freiberufliche Autorin und Trainerin tätig, konzipiert Online-Trainings und unterstützt Unternehmen bei der Planung und Umsetzung von Projekten. Seit 2014 betreibt sie das Portal „Projekte leicht gemacht“, auf dem sie PM-Wissen vermittelt, das sowohl fundiert als auch leicht verständlich ist.
Andrea Windolph ist studierte Betriebswirtin und verfügt über langjährige Erfahrung in der IT-Branche und der Software-Entwicklung.

Video: Wie funktioniert eine Promotorenanalyse?

Dieser Artikel ist Teil 5 von 11 der Serie Stakeholder

In der aktuellen Artikelserie beschäftigen wir uns ausgiebig mit dem Thema „Stakeholder“. Und da passt die Promotorenanalyse ganz wunderbar dazu.

Beim Sammeln von Stakeholdern hilft dir die Promotorenanalyse, besonders wichtige Schlüsselpersonen zu identifizieren. Wie das funktioniert? Schau es dir an:

Weiterlesen

Andrea Windolph ist als freiberufliche Autorin und Trainerin tätig, konzipiert Online-Trainings und unterstützt Unternehmen bei der Planung und Umsetzung von Projekten. Seit 2014 betreibt sie das Portal „Projekte leicht gemacht“, auf dem sie PM-Wissen vermittelt, das sowohl fundiert als auch leicht verständlich ist.
Andrea Windolph ist studierte Betriebswirtin und verfügt über langjährige Erfahrung in der IT-Branche und der Software-Entwicklung.