Blog » Projektmanagement » Projektmanager » Projektmanager vs. Projektleiter: Gibt’s da Unterschiede?
Artikel über die Unterscheidung zwischen Projektleiter und Projektmanager

Projektmanager vs. Projektleiter: Gibt’s da Unterschiede?

Auf den Punkt gebracht

Projektmanager und Projektleiter werden in der Praxis im deutschsprachigen Raum meist nicht sauber getrennt bzw. häufig synonym verwendet. Häufig wird der Begriff „Projektmanagement“ für die Disziplin an sich und „Projektleitung“ eher für die Leitungsverantwortung in einem konkreten Projekt genutzt.

Als PDF herunterladen

Hast du Lust auf ein wenig Begriffsklärung? Immer mal wieder erreicht uns die Frage, ob es denn eigentlich einen Unterschied zwischen Projektmanager und Projektleiter gibt bzw. Projektmanagement und Projektleitung. Nutzen wir diese Fragen zum Anlass, mal genauer hinzuschauen!

Wie wir an die Sache herangehen

Gleich vorab: Wir sind eher Pragmatiker als Dogmatiker. Solange eine „fehlerhafte“ Unterscheidung von Begriffen keine negativen Konsequenzen hat, wählen wir gern die Variante, die in der Regel in der Praxis genutzt wird.

In vielen Situationen ist es selbstverständlich wichtig, Begriffe streng voneinander zu trennen, da nur so präzise formuliert werden kann. Im Fall „Projektmanager vs. Projektleiter“ ist das jedoch entspannt, da aus dem Kontext immer klar hervorgeht, was gemeint ist.

Projektmanager vs Projektleiter

Projektmanager vs. Projektleiter im Deutschen

Projektmanagement und Projektleitung bzw. entsprechend Projektmanager und Projektleiter werden in der Praxis im deutschsprachigen Raum meist nicht sauber getrennt bzw. häufig synonym verwendet.

Es hat sich allerdings ein leichter Bedeutungsunterschied eingebürgert:

  • „Projektmanagement“ meint oft die Disziplin an sich.
  • „Projektleitung“ hingegen ist eher die Leitungsverantwortung in einem konkreten Projekt.

Beispiele:
„Ich bilde mich im Projektmanagement weiter.“
„Mir wurde die Projektleitung übertragen.“

Analog ist „Projektmanager (m/w)“ eine Stellenbezeichnung / Tätigkeitsbezeichnung und „Projektleiter“ bezieht sich auf auf jemanden, der ein konkretes Projekt leitet. Handelt es sich um ein ganzes Leitungsteam, so spricht man manchmal auch von „die Projektleitung“.

Aber wie gesagt: Hier gibt es keine strengen Regeln, und „Projektmanager“ wird oft auch synonym zu „Projektleiter“ verwendet.

Projektmanager vs. Projektleiter im Englischen

Schauen wir uns das Thema im Englischen an, so wird für beide Bedeutungen in der Regel der Begriff „project manager“ verwendet. Das zeigt, wie schwach die Unterscheidung im Grunde ist:

„He/she is a (trained) project manager.“

Die Person ist (ausgebildeter) Projektmanager. Hier wird „project manager“ als Tätigkeitsbezeichnung bzw. Berufsbezeichnung verwendet. Die Person managed/leitet in der Regel Projekte bzw. ist zumindest befähigt dazu, dies zu tun.

„He is the project manager.“

Er ist der Projektleiter (in Gedanken: „… des Projekts, über das wir gerade reden“). Hier wird „the project mananger“ also als spezifische Aufgabe/Stellung in einem bestimmten Projekt verwendet. Die Person leitet ein bestimmtes Projekt.

Fazit

Projektmanager vs. Projektleiter – identisch oder gibt’s Unterschiede? Du siehst: Die Begriffe sind manchmal etwas schwerfällig und nicht ganz einfach zu trennen. Aber müssen wir das überhaupt? Projektmanagement ist eine Disziplin, in der Bürokratie und Dogma fehl am Platz ist. Also lasst uns nicht zu viel „Verwissenschaftlung“ betreiben sondern einfach unsere Projekte zum Erfolg führen – egal ob als Leiter oder Manager.

Nach oben scrollen