Blog

Aktives Zuhören: Wie du besser kommunizierst und Missverständnisse vermeidest

Aktives Zuhören umfasst sowohl eine Grundhaltung als auch konkrete Techniken. Die Grundhaltung orientiert sich an den Axiomen nach Rogers (Empathie, Authentizität und positive Wertschätzung). Konkrete Techniken untergliedern sich in verbale Techniken (beispielsweise Paraphrasieren und Spiegeln) und nonverbale Techniken (beispielsweise offene Körperhaltung).

Eisenhower-Matrix: Beispiele für alle Lebenslagen

Die Eisenhower-Matrix ist ein einfaches Werkzeug zur Priorisierung von Aufgaben. Trotzdem fällt es im Alltag oft schwer, eigene Aufgaben richtig einzuordnen. In diesem Artikel findest du eine große Anzahl von Beispielen für die jeweiligen Bereiche.

Aufgaben priorisieren: Warum ist das so schwer? (+ Schneller Selbsttest)

Das Priorisieren von Aufgaben klingt einfach, ist in der Praxis aber oft nicht leicht umzusetzen. Welche Aufgaben sind wirklich wichtig – und welche können noch warten oder ganz wegfallen? Der Mere-Urgency-Effekt beschreibt die Tatsache, dass wir Menschen dringenden Aufgaben den Vorrang vor wichtigen Aufgaben geben – selbst wenn wichtige Aufgaben die größere Belohnung versprechen. Weitere Hürden sind ständige Ablenkungen, fehlende Ziele, fehlendes Delegieren und ständiges Ja-Sagen zu zusätzlichen Aufgaben.

Projektmanager-Gehalt: Was verdient ein Projektmanager?

Projektmanager verdienen gut bis sehr gut – im Schnitt ca. 60.000 €. Es gibt viele Einflussfaktoren, die dein Gehalt als Projektmanager nach oben schrauben können: Die Ebene im Unternehmen, Erfahrung, Verantwortung, Ausbildung, usw. Hier erfährst du, wie viel du wo als Projektmanager verdienst und was du direkt beeinflussen kannst.

Feedback oder Kritik? Gibt´s denn da einen Unterschied?

Mehr denn je ist eine wirksame Feedback-Kultur eine Schlüsselkompetenz für erfolgreiche Unternehmen und Projektteams.
Wichtigste Erkenntnisse: Nicht jedes Feedback ist Kritik! Allerdings ist Kritik eine sehr wichtige Form des Feedbacks! Feedback ist auch positiv, und nicht geschimpft ist nicht gelobt! Konstruktive Kritik wirkt nur individuell! Konstruktiv Kritik zu geben, ist erlernbar.

Scroll to Top