Kommunikation

Aktives Zuhören: Wie du besser kommunizierst und Missverständnisse vermeidest

Aktives Zuhören umfasst sowohl eine Grundhaltung als auch konkrete Techniken. Die Grundhaltung orientiert sich an den Axiomen nach Rogers (Empathie, Authentizität und positive Wertschätzung). Konkrete Techniken untergliedern sich in verbale Techniken (beispielsweise Paraphrasieren und Spiegeln) und nonverbale Techniken (beispielsweise offene Körperhaltung).

Kommunikationsmodelle nach Schulz von Thun: Ein umfassender Überblick

Wenn du deine Kommunikationsfähigkeiten verbessern möchtest oder andere besser verstehen möchtest, solltest du von Schulz von Thun gehört haben. Seine Kommunikationsmodelle auf psychologischer Basis helfen dabei, dein Verständnis zu erhöhen und somit Missverständnisse zu vermeiden. Hier findest du alles rund um seine Modelle Kommunikationsquadrat, Teufelskreis-Modell, das innere Team, das Riemann-Thomann-Modell, das Werte- und Entwicklungsquadrat und das Situationsmodell.

Das Riemann-Thomann-Modell: Die vier Grundbedürfnisse im Team verstehen

Im Riemann-Thomann-Modell werden vier Grundbedürfnisse von uns Menschen beschrieben, die mitunter im Konflikt zueinander stehen. Wenn du das Modell verstehst, kannst du dich und deine Kollegen oder Projektmitarbeiter in Situationen besser einordnen und somit das gegenseitige Verständnis erhöhen.

Scroll to Top