Beiträge

Überzeuge das Team! An wem scheitert dein PM-Prozess?

War Projektmanagement immer schon da? Wenn ein Projekt auf die Welt kommt, weiß dann jeder, wie es funktionieren sollte?

Klar: Projektmanagement besteht zu einem gehörigen Anteil aus gesundem Menschenverstand, Pragmatismus und der Orientierung auf ein gemeinsames Ziel.

Doch was du weißt, wissen noch lange nicht alle deine Mitarbeiter.

Stell dir vor, du übernimmst ein Projekt in einem Umfeld, das … sagen wir mal … eher nach Pi-mal-Daumen arbeitet. Oder anders ausgedrückt: wo das Chaos herrscht und sich alle darüber wundern, dass die Projekte nicht funktionieren.

Hier stehst du vor einer großen Aufgabe. Wie bringst du den Leuten bei, dass einige Dinge anders laufen sollten? Weiterlesen

Andrea Windolph ist als freiberufliche Autorin und Trainerin tätig, konzipiert Online-Trainings und unterstützt Unternehmen bei der Planung und Umsetzung von Projekten. Seit 2014 betreibt sie das Portal „Projekte leicht gemacht“, auf dem sie PM-Wissen vermittelt, das sowohl fundiert als auch leicht verständlich ist.
Andrea Windolph ist studierte Betriebswirtin und verfügt über langjährige Erfahrung in der IT-Branche und der Software-Entwicklung.

10-20-30: Mit der Zauberformel zur perfekten Präsentation

10-20-30-regelBist du auch schon einmal bei einer Präsentation fast eingeschlafen? Oder hast zumindest dagegen angekämpft, dass deine Lider von der Schwerkraft nach unten gezogen werden?

Zugegeben: Das kann an wenig Schlaf, an Stress oder zu vielen Meetings liegen. Vielleicht aber auch daran, dass der Vortragende seine Präsentation so aufgebaut hat, dass sie für das Publikum nur schwer verdaulich ist.

Der US-Amerikaner Guy Kawasaki hat in seinem Beruf viele schlechte Präsentationen gesehen. Als Venture-Capitalist musste er sich unzählige Vorstellungen junger Start-ups anhören, die um Geld buhlten.

Aus seiner Erfahrung hat er drei Regeln aufgestellt, die nicht nur bei Start-up-Pitches funktionieren, sondern für jede Powerpoint-Präsentation als Grundlage dienen sollte: die 10–20–30-Regel. Weiterlesen

Andrea Windolph ist als freiberufliche Autorin und Trainerin tätig, konzipiert Online-Trainings und unterstützt Unternehmen bei der Planung und Umsetzung von Projekten. Seit 2014 betreibt sie das Portal „Projekte leicht gemacht“, auf dem sie PM-Wissen vermittelt, das sowohl fundiert als auch leicht verständlich ist.
Andrea Windolph ist studierte Betriebswirtin und verfügt über langjährige Erfahrung in der IT-Branche und der Software-Entwicklung.