Beiträge

Warum „fast fertig“ nur selten stimmt und was du dagegen tun kannst

90-prozent-syndromWas ist die häufigste Antwort auf die Frage, wie weit einer deiner Mitarbeiter mit einer Aufgabe ist?

Oder andersherum: Was antwortest du am häufigsten auf die Frage, wie weit du bist?

Wenn deine Projekte halbwegs dem Durchschnitt entsprechen, wird sehr oft folgende Antwort fallen: Weiterlesen

Andrea Windolph ist als freiberufliche Autorin und Trainerin tätig, konzipiert Online-Trainings und unterstützt Unternehmen bei der Planung und Umsetzung von Projekten. Seit 2014 betreibt sie das Portal „Projekte leicht gemacht“, auf dem sie PM-Wissen vermittelt, das sowohl fundiert als auch leicht verständlich ist.
Andrea Windolph ist studierte Betriebswirtin und verfügt über langjährige Erfahrung in der IT-Branche und der Software-Entwicklung.

6 Gründe, warum Projekte trotz sorgfältiger Planung zu spät fertig werden

verzoegerungen-projektEs ist ja schon irgendwie komisch.
Man kann planen, soviel man will – und trotzdem wird das Ergebnis nicht besser. Wenn das in deinem Projekt nicht so ist – gut. Die Realität seit leide so aus, dass die wenigsten Projekte pünktlich fertig werden. Und zu allem Überfluss kosten sie meist auch noch mehr, als geplant.

Woran liegt das?

Ist das einfach die Natur von Projekten?
Ist die Planung zu schlecht?
Oder nutzen wir den falschen Ansatz?

Es gibt durchaus Versuche, diese Phänomene zu erklären. Und nach näherer Beschäftigung stellt man fest … da könnte was dran sein!

In diesem Artikel schauen wir uns mal die Ursachen an, warum Projekte – trotz sorgfältiger Planung – immer wieder länger dauern.
Dafür gibt es nämlich mehrere Erklärungsansätze: Weiterlesen

Andrea Windolph ist als freiberufliche Autorin und Trainerin tätig, konzipiert Online-Trainings und unterstützt Unternehmen bei der Planung und Umsetzung von Projekten. Seit 2014 betreibt sie das Portal „Projekte leicht gemacht“, auf dem sie PM-Wissen vermittelt, das sowohl fundiert als auch leicht verständlich ist.
Andrea Windolph ist studierte Betriebswirtin und verfügt über langjährige Erfahrung in der IT-Branche und der Software-Entwicklung.

Warum immer alles zu lange dauert und was du dagegen tun kannst

parkinsonsche-gesetz„Wir sind schon fertig! Früher als geplant!“
„Wir haben weniger Kosten verursacht, als geplant!“

Schon mal diese Sätze in einem Projekt gehört? Wenn ja: großartig! Das passiert wahrlich nicht häufig in Projekten. Viel häufiger ist das Gegenteil der Fall: Alles dauert auf wundersame Art länger und wird teurer.

Um sich davor zu schützen, werden in viele Projekte großzügige Puffer eingebaut – der sorgfältige Projektleiter will ja vorsorgen. Welche fatalen Auswirkungen das haben kann, zeigt uns das Parkinsonsche Gesetz. Weiterlesen

Andrea Windolph ist als freiberufliche Autorin und Trainerin tätig, konzipiert Online-Trainings und unterstützt Unternehmen bei der Planung und Umsetzung von Projekten. Seit 2014 betreibt sie das Portal „Projekte leicht gemacht“, auf dem sie PM-Wissen vermittelt, das sowohl fundiert als auch leicht verständlich ist.
Andrea Windolph ist studierte Betriebswirtin und verfügt über langjährige Erfahrung in der IT-Branche und der Software-Entwicklung.

Hilfe! Mein Projektleiter trifft keine Entscheidungen!

Dr. Bernhard BiberRegelmäßig beantwortet Dr. Bernhard Biber aktuelle Fragen und macht keinen Hehl daraus, dass die Arbeit eines Projektmanagers nicht immer nur ein Zuckerschlecken ist.

Unser aktuelles Thema:

Mein Projektleiter trifft keine Entscheidungen!

Ich bin als Teilprojektleiter verantwortlich für den Bereich Konstruktion in einem groß angelegten Produktentwicklungsprojekt. Mit meinem motivierten Team sind die Voraussetzungen wirklich gut. Das Problem: Es geht nicht vorwärts! Der Projektleiter hat zwar den Hut für das Gesamtprojekt auf, treibt aber nichts nach vorn. Mir sind die Hände gebunden, weil ich nur für meinen Bereich verantwortlich bin und selbst für den schon kaum Vorgaben bekomme.

Dr. Biber antwortet: Weiterlesen

Andrea Windolph ist als freiberufliche Autorin und Trainerin tätig, konzipiert Online-Trainings und unterstützt Unternehmen bei der Planung und Umsetzung von Projekten. Seit 2014 betreibt sie das Portal „Projekte leicht gemacht“, auf dem sie PM-Wissen vermittelt, das sowohl fundiert als auch leicht verständlich ist.
Andrea Windolph ist studierte Betriebswirtin und verfügt über langjährige Erfahrung in der IT-Branche und der Software-Entwicklung.

Was tun, wenn eigentlich ein Anderer das Sagen hat?

Dr. Bernhard BiberRegelmäßig beantwortet Dr. Bernhard Biber aktuelle Fragen und macht keinen Hehl daraus, dass die Arbeit eines Projektmanagers nicht immer nur ein Zuckerschlecken ist.

Unser aktuelles Thema:

Eigentlich hat ein Anderer das Sagen

Ich bin zum Projektleiter eines Produktentwicklungsprojektes ernannt worden. Ich bin zwar erst seit 6 Monaten im Unternehmen, habe aber einige Erfahrung im Bereich des Projektmanagements. Technologisch fehlen mir in der Tat noch einige Grundlagen. Ich habe das Gefühl, nicht ernst genommen zu werden. Jede meiner Entscheidungen wird hinterfragt und erst umgesetzt, wenn sie ein „alter Hase“ im Projektteam mit umfassenden technologischen Kenntnissen auch abgesegnet hat. Das geht so weit, dass einige Kommunikation an mir vorbei läuft, weil die Teammitglieder sich direkt an den betreffenden Kollegen wenden. Wie kann ich sicherstellen, dass ich als Projektleiter anerkannt werde?

Dr. Biber antwortet: Weiterlesen

Andrea Windolph ist als freiberufliche Autorin und Trainerin tätig, konzipiert Online-Trainings und unterstützt Unternehmen bei der Planung und Umsetzung von Projekten. Seit 2014 betreibt sie das Portal „Projekte leicht gemacht“, auf dem sie PM-Wissen vermittelt, das sowohl fundiert als auch leicht verständlich ist.
Andrea Windolph ist studierte Betriebswirtin und verfügt über langjährige Erfahrung in der IT-Branche und der Software-Entwicklung.