Blog » Business-Wissen » Ishikawa-Diagramm-Vorlage: Hier kostenlos herunterladen

Ishikawa-Diagramm-Vorlage: Hier kostenlos herunterladen

Auf den Punkt gebracht

Ishikawa-Diagramm, 8W-Methode oder Fischgräten-Diagramm: In diesem Artikel findest du eine kostenfreie Vorlage und die besten Tipps zur Anwendung.

Kostenlose Vorlage

Als PDF herunterladen

Du suchst eine Vorlage für ein Ishikawa-Diagramm (auch Fischgrätendiagramm) in bearbeitbarer Form? Super: Dann lies hier weiter! 

Was genau macht man nochmal mit einem Ishikawa-Diagramm?

Beim Ishikawa-Diagramm geht es um Ursache und Wirkung. Wenn du ein Problem hast, dann hilft dir das Diagramm dabei, möglichst viele Ursachen zu identifizieren und strukturiert darzustellen. Dadurch erkennst du die Zusammenhänge und kannst das Problem besser angehen. So kann ein Ishikawa-Diagramm aussehen: 

Ishikawa-Diagramm

Du willst mehr darüber wissen? Dann sieh dir diesen ausführlichen Artikel zum Ishikawa-Diagramm an: 

Hier geht’s zum Artikel „Das Ishikawa-Diagramm am Beispiel erklärt“

Wie funktioniert die Vorlage für das Ishikawa-Diagramm?  

Wie du in der Vorlage siehst, kannst du nicht viel falsch machen. Aber es hilft, wenn du in der richtigen Reihenfolge vorgehst: 

  1. Lade dir über diesen Link die Vorlage im PowerPoint-Format herunter. 
  2. Zunächst trägst du links dein Problem in den Kreis ein. 
  3. Folge dann den Schritten im Hauptartikel zum Vorgehen bei der Erstellung des Diagramms. Kurz zusammengefasst: 
    1. Ursachen sammeln 
    2. Gesammelte Ursachen den Kategorien zuordnen 
    3. Auf Vollständigkeit prüfen 
    4. Ursachen bewerten und die wahrscheinlichsten Ursachen auswählen
    5. Maßnahmen ableiten 
  4. Falls du mehrere Probleme hast, kannst du dir die Vorlage so oft kopieren, wie du sie brauchst. 

Und schon hast du einen guten Überblick über die Ursachen und Wirkungen deines Problems.  

Die besten Tipps zur Nutzung der Vorlage

Hier noch ein paar Tipps, wie die das Ishikawa-Diagramm besonders gut gelingt

  1. Die 8M-Methode ist ein guter Start und hilft beim Orientieren. Aber trau dich ruhig, das Ishikawa-Diagramm an deine Bedürfnisse bzw. dein Problem anzupassen. Wenn du bessere Kategorien findest, kannst du diese benutzen. 
  2. Konkrete Formulierungen helfen. Statt „der Verkauf läuft schlecht“ könnte man das Problem besser und konkreter formulieren: „Der Umsatz ist im letzten Jahr um 15% im Vergleich zum Vorjahr zurückgegangen.“ 
  3. Inhalt vor Schönheit! Das Diagramm wird immer wieder angepasst und muss nicht nach dem ersten Erstellen fertig sein. Mitunter fallen dir erst nach und nach weitere Ursachen ein. Insofern kannst du die Schönheitsarbeiten nach hinten schieben und dich zunächst auf den Inhalt konzentrieren. 
  4. Zu viele Verzweigungen können zur Unübersichtlichkeit führen. Versuche deshalb, zwischen Nebenursachen und tatsächlichen Ursachen des Problems zu unterscheiden. 
  5. Blackout oder keine weiteren Ideen? Dann helfen diverse KreativitätstechnikenHier findest du einen Überblick über viele Möglichkeiten zur Kreativität. 

Hier kannst du die Vorlage zum Ishikawa-Diagramm direkt herunterladen und loslegen. Gib einfach deine E-Mailadresse ein und du erhältst folgende Vorlage im PowerPoint-Format: 

Vorlage Ishikawa-Diagramm

Hol dir deine kostenlose PowerPoint-Vorlage zur Ishikawa-Methode!

Scroll to Top

Kostenlos herunterladen: Der große Projektmanagement-Report 2022