Blog » In eigener Sache » Nicht verpassen: Es entsteht was Neues – und du kannst dabei sein

Nicht verpassen: Es entsteht was Neues – und du kannst dabei sein

Auf den Punkt gebracht

Die Welt dreht sich weiter, wir alle müssen uns weiterentwickeln – und so auch „Projekte leicht gemacht“ mit der ittp-Lernplattform. In diesem Artikel erhältst du einen Überblick über die Geschichte, aktuelle Herausforderungen, die Zukunft – und was du davon hast.

Als PDF herunterladen

Mal ein Artikel der anderen Art: Es geht um uns – und um dich!

Ein Blick zurück

… oder „Wie alles begann“.

„Projekte leicht gemacht“ 2014

Seit 2014 sind wir schon am Start: Am Anfang mit einem kleinen Blog und regelmäßigen Artikeln – später mit einem YouTube-Kanal, Projektmanagement-Podcast und der ittp-Lernplattform.

Statt ausschweifender Abhandlungen konzentrieren wir uns auf knackige Inhalte mit Informationen, die du leicht in deine Projektpraxis übernehmen kannst – immer versehen mit einer Portion Lockerheit. Nicht, weil theoretische Lehrbücher schlecht sind – sondern weil es uns wichtig ist, dass Informationen im oft hektischen Projektalltag auch ankommen.

Bei uns immer im Mittelpunkt: Der gesunde Menschenverstand, Pragmatismus und anwendbares Methodenwissen.

Projektmanagement ist keine Raketenwissenschaft und besteht nicht aus hochkomplexen Theorien. Wir sehen Projektmanagement als universelles und vielschichtiges Werkzeug, das je nach Situation unterschiedlich ausgestaltet wird. Aufgrund der Themenvielfalt arbeiten wir nicht streng nach den Vorgaben nur eines Verbands, Standards oder einer bestimmten Philosophie, sondern nach dem Grundgedanken: Richtig ist das, was funktioniert.

In unserer Arbeit richten wir uns nach folgenden Grundsätzen:

  • Pragmatismus vor Dogma
  • Blick auf Positives und Lösungen statt auf Probleme
  • Überzeugen durch Kompetenz statt durch lautes Geschrei
  • Die Sache ist wichtiger als das Ego
  • So viel Bürokratie wie nötig, aber so wenig wie möglich

Genau das alles werden wir weiter tun – nur noch besser.

Eine immer deutlichere Erkenntnis

Projektmanagement ist nicht ohne Grund unser Kernthema: Es ist ein unglaublich spannendes Querschnittsthema mit vielen Facetten. Ein Projektmanager braucht:

  • Die Vorausschau eines Propheten
  • Die Findigkeit eines Rechtsanwalts
  • Die Flexibilität eines Politikers
  • Den Optimismus und die Offenheit eines Kindes
  • Die dicke Haut eines Nilpferds
  • Die Beharrlichkeit eines Finanzbeamten
  • Den Fleiß einer Biene
  • Die Überzeugungskraft eines Sektenführers
  • Das Verhandlungsgeschick eines guten Diplomaten

Merkst du was? Hier geht es nicht nur um Projektplanung oder Risikomanagement – hier geht es um alles, was im Berufsleben eine Rolle spielt.

„Projektmanagement ist eben mehr als ein Gantt-Chart.“

Würden wir uns nur auf das reine Kernthema „Projektmanagement“ beschränken, würden wir wichtige Bereiche des Beruflebens vernachlässigen – und das wäre grob fahrlässig. Warum? Dazu müssen wir alle nur mal die Augen aufmachen.

Die Gegenwart: Was wir sehen

Hast du auch manchmal das Gefühl, dass sich die Welt immer schneller dreht? Sicher … in der Historie haben sich schon immer ruhigere Zeiten mit schnellen Umbrüchen abgewechselt. Aktuell sind wir uns vermutlich einig: Die Welt verändert sich rasant.

Eng getaktete Probleme, Krisen und Umbrüche, schnelllebige Märkte, globale Vernetzung und Abhängigkeiten, gesellschaftlicher Wandel, rasante technologische Entwicklungen und eine ungewisse Zukunft haben enorme Auswirkungen auf unsere Arbeitswelt.

Es gilt, dranzubleiben, gut aufgestellt zu sein und nicht abgehängt zu werden.

Das betrifft jeden oder wird jeden betreffen – ob wir das wollen oder nicht.

Alle müssen gerüstet sein.

Die Zukunft: Woran wir glauben

Wenn international und digital gearbeitet wird, Rohstoffe verknappen, Verbrauchererwartungen sich ständig ändern und einschneidende Weltereignisse zu ständigem Umdenken zwingen – dann werden Projekte immer komplexer und Situationen immer unklarer.

Was braucht es dann? Ganz sicher Projektmanager, die der Zukunft gewachsen sind – als starke Schüsselrolle im Zusammenspiel zwischen Führung, dem Zusammenbringen von Experten und ethischem Handeln – ausgestattet mit genau den Fähigkeiten, dem Wissen und dem starken Mindset, das die Arbeitswelt der Zukunft fordert.

„Ein Generalist umgeben von Spezialisten.“

Es reicht eben nicht mehr aus:

  • Nur ein Gantt-Chart zeichnen zu können
  • Nur ein super-funktionierendes Team zu haben
  • Nur perfekte Prozesse zu haben
  • Nur ein wohlgesonnenes Umfeld zu haben
  • Nur sich selbst gut organisieren zu können

Betrachte dich selbst und dein direktes Umfeld stattdessen als dein persönliches Puzzle. Dieses besteht aus Methodenwissen, Führungskompetenzen, robusten Prozessen, einem motivierten Umfeld, Überzeugungsstärke, Selbstmanagement, übergreifendem Business-Wissen und einem starken Mindset. Mit einigen dieser Puzzlestücke kannst du vermutlich schon ganz zufrieden sein, bei anderen sieht es sicher noch schwächer aus oder sie fehlen noch ganz.

Vielleicht geht es ja auch ohne das komplette Puzzle? Was, wenn ein Teil oder mehrere fehlen? Sicher, das kann in Grenzen funktionieren – wird aber enorm Energie kosten, Frustration schaffen und die Gefahr des Scheiterns erhöhen.

In den meisten gescheiterten Projekten hakt es eben nicht nur an Inhalten und Prozessen, sondern eben auch am „Faktor Mensch“ und fehlenden oder schwachen Puzzlestücken.

Die gute Nachricht: Das kann man ändern! Und genau hier setzen wir an.

„Die Zukunft des Projektmanagements hängt mehr von Fähigkeiten und professionellem Urteilsvermögen ab und weniger von Antworten aus Lehrbüchern.“

Das wird gebraucht

Neuen Abonnenten unseres Newsletters stellen wir regelmäßig die Frage nach ihrer größten Herausforderung. Sicher, auch hier erhalten wir Antworten wie „Ressourcenplanung“ oder „Zieldefinition“ – weitaus häufiger werden allerdings Herausforderungen wie diese genannt:

  • Effizienter werden
  • Andere überzeugen können
  • Den Überblick nicht verlieren
  • Mit Konflikten umgehen
  • Entscheidungen treffen und priorisieren
  • Mit Druck und Stress umgehen

In der persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung kommen Themen wie diese oft viel zu kurz.

Es geht sogar noch weiter: Nicht nur Arbeitnehmer selbst sehen diese Herausforderungen, auch Arbeitgeber legen mehr und mehr Wert auf Fähigkeiten und Kompetenzen abseits von traditionellem und theoretischem Wissen:

Die wichtigsten beruflichen Kompetenzen 2025
Future of Jobs Report 2020

Analytisches und kritisches Denken, die Fähigkeit zum Lernen, Problemlösung, kritisches Denken, Kreativität, Führung, Resilienz und Stresstoleranz – all das sind essenzielle Kompetenzen, die jeder braucht, in allen Branchen, in allen Unternehmensgrößen und in jedem Alter.

Was dich erwartet

Falls du weiterhin „nur“ unsere Artikel lesen oder Videos schauen möchtest: Tu das! Hier wird sich nichts verändern. Unsere kostenfreien Inhalte kommen an und wir sind davon überzeugt, dass fachlich prägnant aufbereitete Inhalte allen zugänglich sein sollten.

Falls du jedoch den nächsten Schritt gehen und dich weiterentwickeln möchtest, dein persönliches Puzzle komplettieren willst, dann werden wir zukünftig noch mehr für dich im Programm haben. Aktuell entsteht ein vielfältigeres Produktangebot auf der ittp-Lernplattform – für Projektmanager und andere Fach und Führungskräfte:

  • Intensivkurse für verschiedene Themen im modernen Job-Alltag
  • Praxistrainings für typische Alltagsprobleme
  • Mindset- und Selbstcoaching für Vielbeschäftigte
  • Grundlagenkurse für essenzielles Überblickswissen
  • Individuelle Analyse und Orientierung für das eigene Berufsleben

Kommt das alles auf einen Schlag? Nun … eher nicht. „Klasse statt Masse“ lautet die Devise. Oberflächlich aufbereitete Online-Kurse gibt’s anderswo. Aber wir beginnen schon ganz bald – sei gespannt!

Jetzt abstimmen!

Sei dabei und gestalte die Lernplattform mit: Welche Themen sind für dich am interessantesten?

Fazit

Die Welt dreht sich schneller, wir alle müssen uns weiterentwickeln – und so auch „Projekte leicht gemacht“ mit der ittp-Lernplattform. Das ist herausfordernd und spannend, und dem stellen wir uns.

Was dich erwartet: Dank der maßgeschneiderten Produkte für die anspruchsvolle Rolle des Projektmanagers kannst du nicht nur deine aktuellen Projekte besser leiten, sondern bist auch für die verantwortungsvollen Aufgaben der Zukunft gerüstet.

Jetzt abstimmen!

Sei dabei und gestalte die Lernplattform mit: Welche Themen sind für dich am interessantesten?

Scroll to Top

Kostenlos herunterladen: Der große Projektmanagement-Report 2022