Meilensteine werden häufig falsch formuliert.

Ist das schlimm? Jein. Häufig wissen die Beteiligten, was gemeint ist. Und doch fördert eine ungenaue Formulierung Missverständnisse.

Und dem kannst du ganz einfach entgehen.

Und falls du dich jetzt fragst, was Meilensteine eigentlich überhaupt sind, dann schau am besten noch einmal in diesem Artikel nach.

Meilensteine … so eher nicht

Es folgen jetzt ein paar Beispiele von Meilensteinen, die nicht besonders gut formuliert wurden:

Nehmen wir uns das erste Beispiel vor: „Kick-Off-Meeting“.

Was heißt das? Wurde hier das Kick-Off-Meeting geplant? Oder es gestartet? Oder ist es abgeschlossen?

Ebenso verhält es sich mit der Konstruktionszeichnung: Wurde sie erstellt? Geplant? Besprochen? Der Meilenstein ist nicht aussagekräftig.

Der angebliche Meilenstein „Dachstuhl errichten“ hat noch ein ganz anderes Problem: Er beschreibt nämlich ganz klar keinen Prüfpunkt, sondern eine Aktivität.

Meilensteine richtig formuliert

Als gute Praxis hat sich die folgende Art und Weise bewährt:

Ereignis + Zustand

Schau dir die folgenden Beispiele an:

MEILENSTEINBELEG
Kick-Off-Meeting ist durchgeführtProtokoll liegt vor
Konstruktion abgeschlossenKonstruktionszeichnung
Dachstuhl wurde errichtetAbnahmeprotokoll des Architekten
Beschaffungsprozess abgeschlossenBestellbestätigungen
Projekt ist abgeschlossenAbschlussbericht wurde erstellt

Zur guten Formulierung helfen dir die folgenden Fragen:

  • Was genau soll zu diesem Meilenstein erreicht worden sein?
  • Kann die Erreichung des Meilensteins konkret belegt werden?
  • Ist mein Meilenstein wirklich ein Prüfpunkt und hat keine Zeitdauer?

Grobplanung im Projekt benötigt? So geht's!

Projektmanagement-Ausbildung mit Zertifikat: Online und flexibel.

Dein Projekt korrekt planen – aber wie?
Projektstrukturen, Arbeitspakete und Verantwortlichkeiten: Es ist nicht immer leicht, den Überblick zu behalten! Falls du deine Projekte stressfrei und erfolgreich managen möchtest oder eine Zertifizierung anstrebst: Die flexible ittp-Online-Ausbildung schafft den entscheidenden Vorteil für deinen nächsten Karriereschritt. In fokussierten Micro-Learning-Modulen erhältst du alle Werkzeuge, um produktive Teams zu führen und herausragende Projektergebnisse zu erzielen – zufriedene Kunden inklusive.
Egal ob alter Hase oder Projektmanagement-Neuling: Nur mit der nötigen Expertise und Praxiswissen in Management, Teamführung und Organisation gelingt dir der hektische Projektalltag. Klar, den gesunden Menschenverstand musst du schon selbst mitbringen – aber das nötige Know-How für erfolgreiche Projekte bekommst du von uns. Die innovative ittp-Lernplattform bietet dir fundiertes Grundlagenwissen, wertvolle Praxistipps und reichlich Gelegenheit zum Üben – damit du selbst in kniffligsten Projektsituationen gelassen bleibst und kompetent agierst.
Online und zeitlich flexibel | Optionale Zertifizierung nach IPMA® GPM Level D | Hochwertiges Zertifikat | Direkter Praxistransfer

Die einfachste Art, Meilensteine zu formulieren

Es geht wirklich ganz einfach. Stell dir vor, du hast ein Projekt mit folgenden Phasen:

  • Analyse
  • Konzeption
  • Implementierung
  • Test
  • Abschluss

Ohne große Überlegungen kannst du folgende Meilensteine ableiten:

PHASEMEILENSTEINBELEG
AnalyseAnalyse abgeschlossenAnalysedokument liegt vor 
KonzeptionKonzeption abgeschlossenSpezifikation liegt vor, Freigabe erteilt
ImplementierungImplementierung abgeschlossenArbeitspakete wurden bearbeitet
TestTest abgeschlossenProtokoll liegt vor
AbschlussProjekt ist abgeschlossenAbschlussbericht wurde erstellt

Das ist doch wirklich einfach, oder? Jede Phase bekommt einen Abschluss-Meilenstein. Und dazu überlegst du noch, wie du diesen belegen kannst.

Und jetzt schau dir am besten mal die Meilensteine deines aktuellen Projektes an. Sind sie gut formuliert?

Das könnte dich auch interessieren:

Herzlich willkommen!

Projektmanagement ohne Schlips und Kragen: Hier werden Projekte ernst genommen, aber nicht verkrampft gesehen. Viel Spaß bei uns!
Andrea Windolph & Dr. Alexander Blumenau

Artikelinhalt

PM-Vorlagen im Komplettpaket

Scroll to Top

Du magst "Projekte leicht gemacht"?