Der Phasenplan: Mit diesem Plan hast du dein Projekt von Beginn an im Blick

Viele Menschen verbinden Projektmanagement mit großen und unübersichtlichen Plänen. Und durch die Komplexität von Projekten ist es häufig gar nicht so einfach, einen kurzen und knappen Überblick über das Gesamtprojekt zu geben.

Und dabei ist dieser Gesamtüberblick doch so wichtig!

Es ist so einfach, sich im Projektverlauf in Details zu verlieren. In solchen Fällen hilft dir ein ganz bestimmter Plan, den du idealerweise schon zu Beginn erstellt hast, enorm weiter: Der Phasenplan.

Bestandteile eines Phasenplans

Ein Phasenplan enthält folgende Bestandteile:

  1. Die Projektphasen
  2. Die wichtigsten Meilensteine
  3. Eine Zeitachse

Das war es schon. Klingt doch recht übersichtlich, oder?

Vorteile eines Phasenplans

Kurz und knapp

Das Gesamtprojekt auf einen Blick – das ist die Grundidee des Phasenplanes. So ein Plan enthält weder Zuständigkeiten oder Budgets, noch konkrete Aufgabenbeschreibungen. Einfach die grob abgrenzbaren Phasen eines Projektes und die wichtigsten Meilensteine.

Schnell zu erstellen

Ein initialer Phasenplan hat gar nicht den Anspruch, in allen Details final zu sein. Er sollte in der Phase der Grobplanung erstellt werden und stellt somit eine erste Orientierung dar.

So ein Phasenplan kann ganz schnell auf einem Blatt Papier erstellt werden: Ein paar Balken, die wichtigsten Meilensteine – fertig.

Grafisch darstellbar

Schau dir einfach nur folgende Abbildungen an:

Phasentabelle in Excel
Phasenplan in Powerpoint

Der Inhalt sollte für sich sprechen. Natürlich sind nicht alle Menschen visuell veranlagt. Doch im Vergleich zu einer Tabelle fällt es den meisten Personen viel leichter, sich den Projektverlauf grafisch vorzustellen.

Orientierungspunkte

Allein schon die grafische Hervorhebung von Meilensteinen ist eine tolle Sache. Auf einen Blick werden so die Punkte sichtbar, auf die hingearbeitet wird. Die Fragen „Wo stehen wir?“ und „Wo müssen wir hin?“ können so ganz leicht beantwortet werden.

Grobplanung im Projekt benötigt? So geht's!

Projektmanagement-Ausbildung mit Zertifikat: Online und flexibel.

Dein Projekt korrekt planen – aber wie?
Projektstrukturen, Arbeitspakete und Verantwortlichkeiten: Es ist nicht immer leicht, den Überblick zu behalten! Falls du deine Projekte stressfrei und erfolgreich managen möchtest oder eine Zertifizierung anstrebst: Die flexible ittp-Online-Ausbildung schafft den entscheidenden Vorteil für deinen nächsten Karriereschritt. In fokussierten Micro-Learning-Modulen erhältst du alle Werkzeuge, um produktive Teams zu führen und herausragende Projektergebnisse zu erzielen – zufriedene Kunden inklusive.
Egal ob alter Hase oder Projektmanagement-Neuling: Nur mit der nötigen Expertise und Praxiswissen in Management, Teamführung und Organisation gelingt dir der hektische Projektalltag. Klar, den gesunden Menschenverstand musst du schon selbst mitbringen – aber das nötige Know-How für erfolgreiche Projekte bekommst du von uns. Die innovative ittp-Lernplattform bietet dir fundiertes Grundlagenwissen, wertvolle Praxistipps und reichlich Gelegenheit zum Üben – damit du selbst in kniffligsten Projektsituationen gelassen bleibst und kompetent agierst.
Online und zeitlich flexibel | Optionale Zertifizierung nach IPMA® GPM Level D | Hochwertiges Zertifikat | Direkter Praxistransfer

Phasenplan-Vorlage

Klar, die Erstellung eines Phasenplans ist nicht kompliziert, das bekommst du ohne Probleme selbst hin. Aber vielleicht hilft dir trotzdem eine Vorlage? Hier kannst du dir eine Vorlage für einen einfachen Phasenplan in Powerpoint herunterladen:

Hol dir deine kostenlose Phasenplan-PowerPoint-Vorlage!

Das könnte dich auch interessieren:

Chaos im Projekt? Es läuft nicht rund?

Herzlich willkommen!

Projektmanagement ohne Schlips und Kragen: Hier werden Projekte ernst genommen, aber nicht verkrampft gesehen. Viel Spaß bei uns!
Andrea Windolph & Dr. Alexander Blumenau

Artikelinhalt

PM-Vorlagen im Komplettpaket

Scroll to Top

Du magst "Projekte leicht gemacht"?