Mit welchem Plan du dein Projekt von Beginn an im Blick hast

phasenplan

Viele Menschen verbinden Projektmanagement mit großen und unübersichtlichen Plänen. Und durch die Komplexität von Projekten ist es häufig gar nicht so einfach, einen kurzen und knappen Überblick über das Gesamtprojekt zu geben.

Und dabei ist dieser Gesamtüberblick doch so wichtig!

Es ist so einfach, sich im Projektverlauf in Details zu verlieren. In solchen Fällen hilft dir ein ganz bestimmter Plan, den du idealerweise schon zu Beginn erstellt hast, enorm weiter: Der Phasenplan.

Bestandteile eines Phasenplans

Ein Phasenplan enthält folgende Bestandteile:

  1. Die Projektphasen
  2. Die wichtigsten Meilensteine
  3. Eine Zeitachse

Das war es schon. Klingt doch recht übersichtlich, oder?

Vorteile eines Phasenplans

Kurz und knapp

Das Gesamtprojekt auf einen Blick – das ist die Grundidee des Phasenplanes. So ein Plan enthält weder Zuständigkeiten oder Budgets, noch konkrete Aufgabenbeschreibungen. Einfach die grob abgrenzbaren Phasen eines Projektes und die wichtigsten Meilensteine.

Schnell zu erstellen

Ein initialer Phasenplan hat gar nicht den Anspruch, in allen Details final zu sein. Er sollte in der Phase der Grobplanung erstellt werden und stellt somit eine erste Orientierung dar.

So ein Phasenplan kann ganz schnell auf einem Blatt Papier erstellt werden: Ein paar Balken, die wichtigsten Meilensteine – fertig.

Grafisch darstellbar

Schau dir einfach nur folgende Abbildungen an:

Phasentabelle in Excel Phasenplan in Powerpoint

 

 

 

 

 

 

Der Inhalt sollte für sich sprechen. Natürlich sind nicht alle Menschen visuell veranlagt. Doch im Vergleich zu einer Tabelle fällt es den meisten Personen viel leichter, sich den Projektverlauf grafisch vorzustellen.

Orientierungspunkte

Allein schon die grafische Hervorhebung von Meilensteinen ist eine tolle Sache. Auf einen Blick werden so die Punkte sichtbar, auf die hingearbeitet wird. Die Fragen „Wo stehen wir?“ und „Wo müssen wir hin?“ können so ganz leicht beantwortet werden.

Phasenplan-Vorlage

Klar, die Erstellung eines Phasenplans ist nicht kompliziert, das bekommst du ohne Probleme selbst hin. Aber vielleicht hilft dir trotzdem eine Vorlage? Hier kannst du dir eine Vorlage für einen einfachen Phasenplan in Powerpoint herunterladen:

Andrea Windolph ist als freiberufliche Autorin und Trainerin tätig, konzipiert Online-Trainings und unterstützt Unternehmen bei der Planung und Umsetzung von Projekten. Seit 2014 betreibt sie das Portal „Projekte leicht gemacht“, auf dem sie PM-Wissen vermittelt, das sowohl fundiert als auch leicht verständlich ist.
Andrea Windolph ist studierte Betriebswirtin und verfügt über langjährige Erfahrung in der IT-Branche und der Software-Entwicklung.

4 Kommentare
  1. Nicole Goller
    Nicole Goller says:

    Hallo Frau Windolph, ich wollte gerade Ihre Vorlage nutzen, aber leider funktioniert der Link nicht. Könnten Sie diesen wieder „aktivieren“? Besten Dank!

    Antworten

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.