Blog

9 Retrospektive-Methoden

Retrospektiven sind moderierte Meetings im Projekt, in denen ein Team außerhalb der täglichen Arbeitsroutinen über die Zusammenarbeit reflektiert und mögliche Ansätze zur Verbesserung herausarbeitet. Regelmäßige Retrospektiven sind feste Bestandteile in agilen Projekten und führen auch in traditionell geplanten Projekten zu einer Optimierung der Teamprozesse.

Sounding Board

Sounding Board ist eine Moderations- und Feedback-Methode, die in Veränderungsprozessen und Projekten aktiv Meinungen von Betroffenen und Beteiligten einholt. Der Ansatz: Den Puls am Ohr der Menschen haben und aktiv Feedback einholen. Das Sounding Board besteht aus einem Gremium von Personen, das in regelmäßigen moderierten Meetings Meinungen äußert und damit Prozesse und Projekte beratend begleitet.

Der 5-15-Report ist ein wöchentlicher Management-Report, dessen Erstellung nicht mehr als 15 Minuten dauern soll und der in nicht mehr als 5 Minuten gelesen werden kann. Mit Hilfe des Reports können alle Beteiligten effektiv die Arbeitsergebnisse der letzten Woche zusammenfassen, vor Hindernissen warnen und ihre Pläne für die nächste Woche teilen.

OKR (Objectives & Key Results), SMART, MBO (Management by Objectives) und KPI (Key Performance Indicator) sind alles Methoden zum Setzen und Überwachen von Zielen. Dieser Artikel beschreibt Herkunft, Gemeinsamkeiten und Unterschiede.

OKR hilft dem Projektmanager auf zwei Ebenen: Das eigene Projekt kann ein Vorhaben sein, um die Erreichung eines unternehmensweiten OKR voranzutreiben. Unabhängig davon können Projektziele als OKR formuliert und überprüft werden. In beiden Fällen dienen OKR zur Motivation, Orientierung und bieten ein Framework zur Nachverfolgung von Zielen.

Scroll to Top

Du magst "Projekte leicht gemacht"?