PM-Methoden erklärt

Lessons Learned im Projektmanagement

Bei Lessons Learned handelt es sich um das Lernen aus Erfahrungen und die aktive Anwendung der gewonnen Erkenntnisse in der Zukunft. Durch das genaue Betrachten des Projektverlaufs sollen Stärken ausgebaut und Risiken für das aktuelle Projekt sowie Folgeprojekte reduziert werden. Lessons Learned-Workshops werden häufig am Ende eines Projekts durchgeführt, sind jedoch auch während der Projektlaufzeit eine sinnvolle Methode, um die Qualität des Projektergebnisses und der Zusammenarbeit zu verbessern.

9 Retrospektive-Methoden

Retrospektiven sind moderierte Meetings im Projekt, in denen ein Team außerhalb der täglichen Arbeitsroutinen über die Zusammenarbeit reflektiert und mögliche Ansätze zur Verbesserung herausarbeitet. Regelmäßige Retrospektiven sind feste Bestandteile in agilen Projekten und führen auch in traditionell geplanten Projekten zu einer Optimierung der Teamprozesse.

Sounding Board

Sounding Board ist eine Moderations- und Feedback-Methode, die in Veränderungsprozessen und Projekten aktiv Meinungen von Betroffenen und Beteiligten einholt. Der Ansatz: Den Puls am Ohr der Menschen haben und aktiv Feedback einholen. Das Sounding Board besteht aus einem Gremium von Personen, das in regelmäßigen moderierten Meetings Meinungen äußert und damit Prozesse und Projekte beratend begleitet.

Der 5-15-Report ist ein wöchentlicher Management-Report, dessen Erstellung nicht mehr als 15 Minuten dauern soll und der in nicht mehr als 5 Minuten gelesen werden kann. Mit Hilfe des Reports können alle Beteiligten effektiv die Arbeitsergebnisse der letzten Woche zusammenfassen, vor Hindernissen warnen und ihre Pläne für die nächste Woche teilen.

Das OKR-Framework folgt in vielen Organisationen einem jährlichen Rhythmus für strategische Ziele. Quartalsweise werden taktische OKR umgesetzt. Regelmäßige Checkins stellen die Nachverfolgung und den Fortschritt sicher. Diese zeitlichen Zyklen sind jedoch nicht starr vorgegeben, sondern sollten an die Bedürfnisse des eigenen Unternehmens angepasst werden.

Scroll to Top