Die Kraftfeldanalyse: Was fördert uns – und was blockiert?

Manche Probleme lassen sich nicht auf einen Blick überschauen – ebenso wie das Verhalten von Stakeholder in Projekten. Doch zum Glück gibt es für solche Situationen die passenden Werkzeuge. Eines dieser Tools ist die Kraftfeldanalyse. Weiterlesen

Andrea Windolph ist als freiberufliche Autorin und Trainerin tätig, konzipiert Online-Trainings und unterstützt Unternehmen bei der Planung und Umsetzung von Projekten. Seit 2014 betreibt sie das Portal „Projekte leicht gemacht“, auf dem sie PM-Wissen vermittelt, das sowohl fundiert als auch leicht verständlich ist.
Andrea Windolph ist studierte Betriebswirtin und verfügt über langjährige Erfahrung in der IT-Branche und der Software-Entwicklung.

Das Harvard-Konzept: So erreichst du Win-Win-Situationen in Verhandlungen

Verhandlungen? So … wie vor Gericht?

Auf den ersten Blick mag das Thema nicht im direkten Zusammenhang mit Projektmanagement stehen. Doch es gibt unzählige Situationen, in denen Verhandlungen stattfinden – ohne Richter und Gesetze:

  • Mit einem Linienverantwortlichen wird über den Einsatz einer Schlüsselressource gesprochen.
  • Ein Mitarbeiter möchte früh Feierabend machen, wird aber dringend gebraucht.
  • Ein Lieferant möchte gute Konditionen herausschlagen.
  • Der Auftraggeber hat zusätzliche Anforderungen an das Projekt.

Du siehst … Verhandlungen sind Alltag! Weiterlesen

Andrea Windolph ist als freiberufliche Autorin und Trainerin tätig, konzipiert Online-Trainings und unterstützt Unternehmen bei der Planung und Umsetzung von Projekten. Seit 2014 betreibt sie das Portal „Projekte leicht gemacht“, auf dem sie PM-Wissen vermittelt, das sowohl fundiert als auch leicht verständlich ist.
Andrea Windolph ist studierte Betriebswirtin und verfügt über langjährige Erfahrung in der IT-Branche und der Software-Entwicklung.
Entscheidungsbaum

Fundierte Entscheidungen mit dem Entscheidungsbaum: Aufbau, Ablauf und ein Beispiel

EntscheidungsbaumEntscheidungen zu treffen, fällt vielen Menschen schwer. Noch schwerer ist es häufig, die eigene Entscheidung sinnvoll verkaufen zu können. War es „nur“ eine Bauchentscheidung oder lagen der Entscheidung Zahlen und Fakten zugrunde?

Falls du mal wieder zwischen verschiedenen Alternativen in deinem Projekt abwägen musst, könnte dir ein Entscheidungsbaum helfen! Weiterlesen

Andrea Windolph ist als freiberufliche Autorin und Trainerin tätig, konzipiert Online-Trainings und unterstützt Unternehmen bei der Planung und Umsetzung von Projekten. Seit 2014 betreibt sie das Portal „Projekte leicht gemacht“, auf dem sie PM-Wissen vermittelt, das sowohl fundiert als auch leicht verständlich ist.
Andrea Windolph ist studierte Betriebswirtin und verfügt über langjährige Erfahrung in der IT-Branche und der Software-Entwicklung.
Teamrollen Belbin

Teamrollen nach Belbin: Wie sollte ein perfektes Team zusammengesetzt sein?

Teamrollen BelbinWie sollte ein optimales Team zusammengestellt werden? Nach Fachwissen? Erfahrung? Sympathie? Und wie können Stärken und Schwächen möglichst gut ausgeglichen werden?

Das Rollenmodell von Belbin versucht, auf diese spannende Frage eine Antwort zu geben. Weiterlesen

Andrea Windolph ist als freiberufliche Autorin und Trainerin tätig, konzipiert Online-Trainings und unterstützt Unternehmen bei der Planung und Umsetzung von Projekten. Seit 2014 betreibt sie das Portal „Projekte leicht gemacht“, auf dem sie PM-Wissen vermittelt, das sowohl fundiert als auch leicht verständlich ist.
Andrea Windolph ist studierte Betriebswirtin und verfügt über langjährige Erfahrung in der IT-Branche und der Software-Entwicklung.
Sechs Denkhüte

Sechs Denkhüte: Mit Rollenspielen zu kreativen Lösungen

Sechs DenkhüteHast du auch manchmal das Gefühl, die ganze Welt ist ein einziges Theaterstück? Zugegeben … meist ist ein solcher Vergleich wenig positiv gemeint.

Vielleicht ist die Idee des Theaters aber auch für Projekte spannend – wie die hier vorgestellte Kreativitätstechnik zeigt.

Die sechs Denkhüte ist eine von Edward de Bono entwickelte Kreativitätstechnik, die auf der Grundidee des Rollenspiels basiert.

Die Idee: Unser Hirn arbeitet zwar gern in eingefahrenen Bahnen, kann sich jedoch auf Zuruf in andere Denkweisen begeben. Das mag sich zwar unnatürlich anfühlen, kann aber über einen begrenzten Zeitraum aufrecht erhalten werden – und zu spannenden Gedanken führen.

De Bono hat sechs Denkrichtungen identifiziert und jeder von ihnen einen Hut zugeordnet, der in einer Gruppendiskussion aufgesetzt wird: Weiterlesen

Andrea Windolph ist als freiberufliche Autorin und Trainerin tätig, konzipiert Online-Trainings und unterstützt Unternehmen bei der Planung und Umsetzung von Projekten. Seit 2014 betreibt sie das Portal „Projekte leicht gemacht“, auf dem sie PM-Wissen vermittelt, das sowohl fundiert als auch leicht verständlich ist.
Andrea Windolph ist studierte Betriebswirtin und verfügt über langjährige Erfahrung in der IT-Branche und der Software-Entwicklung.