Eat that Frog

Iss einen Frosch und dein Tag wird großartig!

Eat that FrogStell dir vor, auf deinem Teller lieg ein lebendiger Frosch. Bereit, von dir verspeist zu werden.

Nichts gegen Frösche (die können sogar sehr niedlich sein!): Aber lebendig essen? Leicht glitschig, vielleicht frisch aus dem Schlamm?

Keine sonderlich erbauliche Aussicht.

Stell dir vor, du wärst gezwungen, diesen Frosch zu essen. Wäre es nicht gut, das so schnell wie möglich hinter sich zu bringen?

Genau diesen Ansatz verfolgt das bekannte „Eat that frog“-Prinzip, wenn es darum geht, deinen Arbeitstag zu gestalten. Falls du es noch nicht kennst – in diesem Artikel erfährst du mehr! Weiterlesen

Andrea Windolph ist als freiberufliche Autorin und Trainerin tätig, konzipiert Online-Trainings und unterstützt Unternehmen bei der Planung und Umsetzung von Projekten. Seit 2014 betreibt sie das Portal „Projekte leicht gemacht“, auf dem sie PM-Wissen vermittelt, das sowohl fundiert als auch leicht verständlich ist.
Andrea Windolph ist studierte Betriebswirtin und verfügt über langjährige Erfahrung in der IT-Branche und der Software-Entwicklung.

Was das Pareto-Prinzip mit deinem Kleiderschrank zu tun hat

pareto-beispiele

Vor kurzem habe ich ein kleines Renovierungsprojekt gestartet. In einem Raum wollte ich alte Tapeten ablösen. Das hat wunderbar funktioniert! Schon nach kurzer Zeit war der Raum beinahe von dem alten Papier befreit. Nur noch ein paar Stellen über den Fenstern und in den Ecken waren übrig. Eigentlich hätten die keine Probleme bereiten sollen. Wie kam es dann trotzdem, dass ich für diese kleinen Rest noch einmal genauso viel Zeit benötigte, wie für die große Fläche zu Beginn?

Das Pareto-Prinzip hatte mal wieder zugeschlagen!

20% der Bevölkerung besitzen 80% des Vermögens

Der Ursprung des Pareto-Prinzips: Pareto hat im frühen 20. Jahrhundert entdeckt, dass nur 20% der Bevölkerung den weitaus größten Anteil an Land in Italien besitzen.

Dieses Prinzip lässt sich auf viele andere Themen übertragen: Weiterlesen

Andrea Windolph ist als freiberufliche Autorin und Trainerin tätig, konzipiert Online-Trainings und unterstützt Unternehmen bei der Planung und Umsetzung von Projekten. Seit 2014 betreibt sie das Portal „Projekte leicht gemacht“, auf dem sie PM-Wissen vermittelt, das sowohl fundiert als auch leicht verständlich ist.
Andrea Windolph ist studierte Betriebswirtin und verfügt über langjährige Erfahrung in der IT-Branche und der Software-Entwicklung.

Hilfe beim Priorisieren und Entscheiden benötigt? Diese Methode hilft!

paarweiser-vergleichTust du dich schwer beim Priorisieren? Oder beim Treffen von Entscheidungen?

Dann habe ich in dieser Woche eine kleine, aber feine Methode für dich, die dir dabei helfen kann, beim nächsten Mal nicht stundenlang zu grübeln, was in welcher Reihenfolge bearbeitet werden soll.

Schau dir den Paarweisen Vergleich mal an! Weiterlesen

Andrea Windolph ist als freiberufliche Autorin und Trainerin tätig, konzipiert Online-Trainings und unterstützt Unternehmen bei der Planung und Umsetzung von Projekten. Seit 2014 betreibt sie das Portal „Projekte leicht gemacht“, auf dem sie PM-Wissen vermittelt, das sowohl fundiert als auch leicht verständlich ist.
Andrea Windolph ist studierte Betriebswirtin und verfügt über langjährige Erfahrung in der IT-Branche und der Software-Entwicklung.

Kein Verzetteln mehr: Mit dieser Methode priorisierst du Aufgaben richtig

pareto-80-20Kennst du das?

Du tust und machst – und am Ende kommt deprimierend wenig dabei heraus.

Im Arbeitsalltag fallen ständig Aufgaben an, die letztendlich wenig Nutzen bringen. Viel Mühe und Detailarbeit wird für Dinge aufgewendet, auf die es am Ende gar nicht ankommt.

In Projekten kommen solche Situationen häufig vor.

Doch was wollen wir eigentlich? Weiterlesen

Andrea Windolph ist als freiberufliche Autorin und Trainerin tätig, konzipiert Online-Trainings und unterstützt Unternehmen bei der Planung und Umsetzung von Projekten. Seit 2014 betreibt sie das Portal „Projekte leicht gemacht“, auf dem sie PM-Wissen vermittelt, das sowohl fundiert als auch leicht verständlich ist.
Andrea Windolph ist studierte Betriebswirtin und verfügt über langjährige Erfahrung in der IT-Branche und der Software-Entwicklung.

3 Zeichen, dass Prioritäten falsch gesetzt werden – und was du dagegen tun kannst

falsche-prioritaeten-projektWelche Aufgaben sind am wichtigsten?

Welche Ziele müssen bevorzugt erreicht werden?

Welche Probleme müssen am dringendsten gelöst werden? Weiterlesen

Andrea Windolph ist als freiberufliche Autorin und Trainerin tätig, konzipiert Online-Trainings und unterstützt Unternehmen bei der Planung und Umsetzung von Projekten. Seit 2014 betreibt sie das Portal „Projekte leicht gemacht“, auf dem sie PM-Wissen vermittelt, das sowohl fundiert als auch leicht verständlich ist.
Andrea Windolph ist studierte Betriebswirtin und verfügt über langjährige Erfahrung in der IT-Branche und der Software-Entwicklung.